MMORPGs wie WoW: Alternativen zu World of Warcraft

Ähnliche Titel wie Blizzards Online-Rollenspiel

Ähnliche MMOs wie WoW
WoW-Alternativen

World of Warcraft ist für viele selbst nach all den Jahren noch das beste und umfangreichste MMORPG. Blizzards Online-Rollenspiel muss man allerdings bezahlen und wer nach kostenlosen Alternativen zu WoW sucht, findet hier in diesem Artikel eine Liste an deutschen F2P-MMORPGs, die so ähnlich sind.

Liste an Alternativen zu WoW

Bei fast jedem neuen MMORPG, welches auch nur im Ansatz so aussieht wie etwa World of Warcraft, wird direkt kritisiert, dass dieses und jenes Spiel ja komplett von dem aktuell größten Online-Rollenspiel nachgemacht worden ist.

Besser gut geklaut als schlecht selbst gemacht.

Meiner Ansicht nach ist es besser, wenn sich eine Spielefirma von anderen Erfolgstiteln inspirieren lässt und dann auch eigenen frischen Wind mitbringt. Man muss nicht immer das komplette Rad neu erfinden, denn nach dieser Argumentation wäre auch jeder neue Minecraft Let’s Player ein Abklatsch von Gronkh und dergleichen.

Echo of Soul als typisches MMORPG

Echo of Soul - Gutes MMORPG Spiel auf Deutsch

Spielprofil von Echo of Soul News und Screens zu Echo of Soul

Sofort als ich das erste Let’s Play Video zu Echo of Soul hochgeladen habe, musste ich folgende Kommentare lesen:

Die F2P Alternative zu WoW
Echo of Soul

„Komplett von WoW nachgemacht!“

„EoS ist ein billiger World of Warcraft Abklatsch.“

„Nicht noch so ein typisches free to play MMO…“

Zugegeben, Echo of Soul erfindet das Rad nicht neu und hat einige Spielfunktionen von anderen erfolgreichen MMORPGs abgekupfert. Aber auch World of Warcraft hat sehr viele Elemente aus vorherigen Rollenspielen wie etwa Ultima Online, EverQuest, Dark Age of Camelot oder auch Meridian 59 übernommen. Außerdem ist EoS kostenlos und bringt auch ein paar eigene Features wie zum Beispiel das Seelensystem mit.

Besiegt man Gegner in der Welt von Nicäa, so sammelt man ihre verdorbenen Seelen ein. Diese muss man läutern, um im Anschluss daran mächtige Seelenfertigkeiten einsetzen zu können, welche sich zudem durch häufiges Verwenden im Level steigern lassen.

Echo of Soul zählt meiner Ansicht nach neben Skyforge und Cabal 2 zu den Top-MMORPGs (F2P) aus dem Jahr 2015. Erschienen ist das Spiel im Juli 2015 unter den Fittichen von Publisher Aeria Games. Mittlerweile gibt es sogar die Möglichkeit, EoS über Steam zu spielen und die Spielstunden mit anderen Seelenhütern zu teilen.

Der Herr der Ringe Online

Eine WoW-Alternative sie zu knechten… Der Herr der Ringe Online (HdRO) ist ein Klassiker unter den Online-Rollenspielen. Eine Zeit lang war HdRO mit Abo-Gebühren verbunden, doch später erfolgte der Wechsel auf ein Free2Play-Modell. Die Grafik ist zwar nicht ganz so bunt wie etwa in Orgrimmar oder Sturmfeste, aber das Fantasy-Feeling kommt beim Spielen gut rüber. Echte Tolkien-Fans werden sich in den Welten der Hobbits, Elfen und Orks schnell wohlfühlen.

Perfect World und Forsaken World

Perfect World International (PWI)

Spielprofil von Perfect World News und Screens zu Perfect World

Beide Spiele kommen vom selben F2P-Publisher (Perfect World International) und sind dem Klassiker von Blizzard sehr ähnlich. Diese MMORPGs besitzen alle typischen Funktionen, welche man von einem Spiel dieses Genres heutzutage erwartet.

Besonders Perfect World ist sehr stark auf Gilden ausgelegt und bietet Schlachten, bei welchen sich bis zu 180 Spieler gleichzeitig am Feld tummeln. Dass der eigene PC dafür ein wenig Rechenleistung mit sich bringen muss, ist selbsterklärend. Da die Grafik für Verhältnisse aus 2015 nicht mehr ganz am neuesten Stand ist, werden die meisten Spieler damit wahrscheinlich keine gröberen Probleme haben.

EverQuest 2 – MMO-Urgestein

Es ist irgendwie ironisch, EverQuest 2 auf einer Liste an Alternativen zu World of Warcraft zu nennen, denn die Fantasy-Reihe startete mit Teil 1 im Jahr 1999, also fünf Jahre vor WoW. Damit war EverQuest zwar nicht das erste MMORPG seiner Art, allerdings haben nachfolgende Titel sehr viel von Sonys Rollenspiel übernommen. Sony Online Entertainment (SOE) wurde 2015 von Daybreak Game Company aufgekauft und aktuell arbeitet die Firma an einem Nachfolger zu EverQuest 2.

In Norrath, so heißt der Kontinent von EQ2, gibt es eine unzählbare Anzahl an Quests und Nebenmissionen, die man am Weg zum Maximallevel niemals alle bewältigen kann. Angefangen beim Wüstengebiet Sinking Sands, über den mysteriösen Wald Feerrott bis hin zu den gigantischen Gemeinlanden ist hier jedes Gebiet dabei, das man sich vorstellen kann.

EverQuest 2 ist definitiv kein Onlinespiel für nebenbei, sondern erfordert sehr viel Zeit und Hingabe, bis man alle Tricks und Kniffe aus Norraths enormer Welt entdeckt und erlernt hat. Gildenhäuser, PvP-Kämpfe, Raids, tiefgründige Erbequests und ein unfassbar umfangreiches Skillsystem bringt dieses MMORPG-Urgestein.

Zum Release war EQ2 mit einem Abonnement-Modell verbunden – heute kann man dieses MMO auch als Free2Play-Version spielen und die Abonnements sind nun optional, bieten allerdings auch diverse Vorteile wie etwa mehr Charakterplätze.

Allods Online – Die WoW-Kopie

Allods Online, die WoW Alternative

Spielprofil von Allods Online News und Screens zu Allods Online

Als ich erstmals Bilder zu Allods Online gesehen habe, dachte ich für einen Moment, dass es sich hierbei um World of Warcraft handelt. Die Benutzeroberfläche, der Grafikstil, die Städte und in Summe die gesamte Aufmachung von Allods Online erinnert sehr stark an die Welt von Azeroth.

Die Bosse aus Allods Online sehen angsteinflößend aus
Allods Online

Das Game von Publisher My.com (ehemals Mail.ru) unterscheidet sich aber stark bei den Klassen und bietet einige Charaktere, die man heutzutage kaum in anderen Titeln findet. So gibt es etwa Behüter, Animisten, Druiden und Schamanen in Lederrüstung. Wächter, Krieger und Eroberer kämpfen – ausgestattet mit stählernen Rüstungen – unmittelbar im Nahkampf. Neben all diesen Klassen geht die Liste noch lange weiter und nach Paladinen, Erzmagiern und Jägern ist noch lange nicht Schluss.

Der Entwickler hinter Allods Online arbeitet aktuell intensiv an dem SciFi-Spiel Skyforge, welches sich aktuell als neues Top-MMORPG herauskristallisiert. Skyforge würde ich aber nicht unbedingt zu dieser Liste dazuzählen, da der Schauplatz im Weltraum angesiedelt ist und man hier nicht mit Schwert und Schild sondern futuristischen Kanonen spielt.

2010 wurde Allods Online bei uns veröffentlicht und ist seither auf Deutsch spielbar. Auch für heutige Verhältnisse kann dieses Fantasy-MMO durchaus mit der Konkurrenz mithalten. Es kam sogar so weit, dass vor einiger Zeit alternative Abo-Server ohne Cash-Shop online gingen.

4Story – Fantasy und RPG

4Story, das gratis MMO-Clientgame

Spielprofil von 4Story News und Screens zu 4Story

Das nächste Spiel in dieser Liste hat schon eine weite Reise hinter sich. Mit dem Erscheinungsjahr 2008 ist 4Story zwar nicht gerade das älteste F2P-MMORPG, allerdings gab es in den letzten Jahren schon einige große Addons und Verbesserungen. Selbst heute erfreut sich Gameforges 4Story noch großer Beliebtheit und schafft es, die Server gefüllt zu halten.

Sämtliche Gebiete, Dungeons und Klassen tragen förmlich die Aufschrift „Fantasy“ und angefangen bei Gebietseroberungen, PvP-Duellen, epischen Raids und mächtigen Drachen gibt es hier alles, was man sich als Rollenspieler wünschen kann. Wie auch bei Perfect World ist hier die Grafik verständlicherweise nicht am aktuellsten Stand, dreht man die Einstellungen allerdings auf das Maximum, so sehen die Zonen und Effekte durchaus akzeptabel aus.

Ähnliche Inhalte auf Spieletrend.com