League of Angels 2: Open-Beta des Browsergames gestartet

Browserspiele-Neuerscheinung ist online

Offene Beta von LoA II gestartet
League of Angels 2

Die neuen Eigentümer von Bigpoint schicken den Nachfolger von League of Angels in die offene Betaphase. Aktuell ist das Spiel zwar leider nur auf Englisch verfügbar, die komplett lokalisierte Version des Spiels soll im Frühsommer 2016 an den Start gehen.

League of Angels 2 ist da

Ab sofort steht League of Angels 2 (LoA II) allen Spielern kostenlos zur Verfügung, denn am heutigen Donnerstag schickte Publisher GTArcade das neue Browser-MMO mit den hübschen Engeln in die Open-Beta. Bei Youzu Interactive spricht man von einer erfolgreichen Closed-Beta.

Neues Browser-RPG 2016 (Neuerscheinung)
Die Kämpfe werden von Effekten untermalt.

„Es war mehr als inspirierend zu sehen, welchen Enthusiasmus die Spieler während der Closed-Beta gezeigt haben. Manche Spieler hatten sich extra Urlaub genommen, um das Spiel so lange wie möglich zu genießen. Der Input der Fans war unfassbar hilfreich für uns“, so der Entwickler über die Closed-Beta des Browserspiels.

League of Angels 2 kombiniert eine fortschrittliche 3D-Engine sowie bisher bei einem Browsergame ungesehene Animationen und Effekte mit einer wahrlich epischen Story. Das Game kreiert so eine umfangreiche und einzigartige Spielwelt, die alle Fantasy-Fans begeistern wird.

Auf dem Weg die fantastische Welt Elysium zu retten, kommen weder Action noch Strategie zu kurz. Das Spiel wurde von Anfang an so entwickelt, dass es die Grenzen von browserbasierten Spielen neu definieren wird.

Pressemitteilung zu LoA II

Aktuell gibt es drei Möglichkeiten, das neue Wert von Youzu Interactive zu spielen: Direkt im Browser, über einen Mini-Client oder im App-Center von Facebook. Der Mini-Client verfügt über weniger als 40 MB und macht somit seinem Namen alle Ehre.

LoA II auf Deutsch spielen

League of Angels 2 Browserspiel
League of Angels 2

Zum Beginn der offenen Testphase steht leider noch kein deutschsprachiger Client zur Verfügung, weshalb man League of Angels 2 vorerst nur auf Englisch genießen kann.

Laut offizieller Pressemitteilung soll das Spiel aber schon im „Frühsommer 2016“ auf Deutsch spielbar sein. Spieler aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz können sich allerdings schon heute registrieren und die internationale Version anzocken – eine IP-Sperre oder dergleichen gibt es nicht.

Keine Löschung der Accounts

Bei Beta-Tests ist oft unklar, ob die Accounts nach Abschluss der Testphase noch bestehen bleiben. Publisher GTArcade beantwortet diese Frage folgendermaßen: „Alle Services sind ab sofort verfügbar und es werden keine weiteren Account-Wipes mehr erfolgen.“

Es darf also ab sofort ohne einer späteren Zurücksetzung der Charaktere gelevelt und die Welt von Elysium erkundet werden. Ein genauer Termin für den finalen Release des Spiels ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Das aktuelle Maximallevel für die Open-Beta beträgt Stufe 100.

Reittiere in League of Angels
In LoA II gibt es viele spannende Reittiere.

Über Youzu Interactive

Youzu Interactive ist ein 2009 gegründeter globaler Unterhaltungskonzern, der sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Spielen spezialisiert hat. Im Juni 2014 wurde Youzu offiziell am Kapitalmarkt gelistet und wurde so zum ersten chinesischen Spieleunternehmen, das A-Aktien ausgibt. Ende März 2016 kam heraus, dass Bigpoint von Youzu für 80 Millionen Euro übernommen wird.

Quelle: Pressemitteilung

Ähnliche Inhalte auf Spieletrend.com