Naruto Online: Anime-/Manga-Browsergame feiert Release

Das offizielle Spiel zum Franchise

Naruto Online Free2Play Game startet
Naruto Online

Das offizielle Onlinespiel zum Franchise Naruto geht heute um 12:00 Uhr an den Start! Publisher Oasis Games veröffentlicht Naruto Online, ein Browser-MMORPG, welches im Universum von Naruto stattfindet. Mehrere Bonusaktionen und Events werden in den ersten Tagen der Servereröffnungen stattfinden.

Naruto Online ist da!

Eigentlich hätte Naruto Online schon vor einigen Tagen online gehen sollen. Oasis Games hat sich jedoch kurzerhand dazu entschlossen, den Release ein paar Tage nach hinten auf den 14. April 2016 zu verschieben, um vorab noch diverse Verbesserungen vorzunehmen.

Sämtliche während der Open-Beta erstellten Profile, Charaktere und Accounts werden mit dem heutigen Tag zurückgesetzt. Bei offenen Betaphasen weiß man zwar nie genau, ob zum finalen Release eine Zurücksetzung sämtlicher Daten stattfinden wird, aber im Fall von Naruto Online ist es nun leider so. Oasis Games tut das, um gleiche Chancen für alle neuen Spieler zu gewährleisten.

Naruto Online: Kostenloses Browserspiel
Der erste Naruto Online Server öffnet heute seine Pforten!

Was ist Naruto Online?

Naruto Online basiert auf der weltweit erfolgreichen Anime- und Manga-Serie Naruto und ist das einzige Free2Play-MMORPG, das offiziell von den Naruto-Schöpfern lizenziert wurde. Spieler erleben nicht nur die Original-Story des Animes, sondern treffen auch auf die beliebtesten Charaktere und besuchen die wichtigsten Schauplätze.

Naruto Online Klasse: Flammenbändiger
Flammenbändiger

Aus fünf Spielfiguren, die jeweils einem der Elemente Feuer, Erde, Blitz, Wind und Wasser angehören, wählt der Spieler seinen Avatar. In Quests, Kämpfen und verschiedenen Spielmodi sammelt er als Ninja-Schüler Erfahrungspunkte und wertvolle Gegenstände, um seinen Charakter immer weiter zu verbessern. Dabei kämpft er an der Seite bekannter Figuren aus dem Naruto-Universum, die er für sein Team rekrutieren kann, darunter auch Naruto selbst.

  • Spieler erleben die Original-Handlung des Animes und versuchen den Frieden der Ninja-Welt wiederherzustellen
  • Die bekanntesten Charaktere des Naruto-Universums können als Truppenmitglieder rekrutiert werden
  • Einzigartiges Kampfsystem, das verschiedene Angriffstechniken und Ninjutsus kombiniert, inklusive Eremiten-Modus
  • Vielfältige Charakter-Anpassungen und mächtige Ninja-Werkzeuge
  • Verschiedene Spielmodi wie Arena, PvP-Modus und PvP-Qualifikationskampf, Boss-Kampf gegen den Neunschwänzigen Fuchs und Überlebensprüfung

Als Browserspiel ist Naruto Online direkt im Internetbrowser spielbar, ohne Download und Installation. Es besteht jedoch die Möglichkeit, einen kleinen Client herunterzuladen, um schneller und einfacher auf das Spiel zugreifen zu können. Der erste deutschsprachige Server wird heute um 12:00 Uhr online gehen.

Der Werdegang von Naruto

Erschaffen von Masashi Kishimoto, erschienen 1999 die ersten Mangas. Bis 2014 wurden insgesamt 700 Einzelkapitel, erhältlich in 72 Sammelbänden, veröffentlicht. Naruto-Mangas sind in 23 Ländern erhältlich, insgesamt wurden über 200 Millionen Exemplare abgesetzt. Seit 2002 wird Naruto auch als Anime im Fernsehen ausgestrahlt – seit 2006 auch in Deutschland, auf RTL II.

Bisher existieren über 650 Episoden, die in zwei Staffeln veröffentlicht wurden. Die Naruto-Animes werden in über 60 Ländern ausgestrahlt. Seit 2006 entstanden diverse Videogames, die im Naruto-Universum spielen. Naruto Online ist das erste offizielle PC-Spiel und MMORPG, das Spieler die Welt von Naruto erleben lässt.

Quelle: Pressemitteilung von Oasis Games

Auch interessant