A Mystical Land: Das Browsergame angesiedelt im Mittelalter

Ein mystisches Land

A Mystical Land MMORPG Spiel (Free2Play)
A Mystical Land

Im kostenlosen MMORPG Spiel A Mystical Land wartet eine magische Welt voller Spaß, Spannung und Abenteuer auf tapfere Spieler. Als Socialgame und Browserspiel kann man dieses MMO Spiel direkt im Browser spielen, denn es wird keine Installation am PC benötigt.

Ist man einmal in der mystischen Welt von A Mystical Land angekommen, beginnt man als Neueinsteiger sofort mit dem Lösen der ersten Quests. Und von diesen gibt es in A Mystical Land mehr als genug. Nebenbei durchstreift man den ein oder anderen Dungeon, erlernt ein Handwerk, gründet eine Gilde und erlebt eine Geschichte nach der anderen.

Jetzt A Mystical Land spielen

Beim Mittelalter Browsergame A Mystical Land schlüpft man in die Rolle eines edlen Helden und muss die Welt retten – nicht wirklich, aber jedenfalls fast. Ein Handwerk erlernen, mit anderen Spielern zusammenschließen und gemeinsam im Kampf siegen, das ist der Spielablauf von A Mystical Land.

Ein mystisches Land

Dass die Länder in A Mystical Land gewissermaßen mystisch sind, wird spätestens nach der anfänglichen Charaktererstellung klar. Die Grafik ist außergewöhnlich bunt und es kommt schnell eine Fantasy-Atmosphäre auf, in die sich sowohl Otto-Normal-Spieler als auch waschechte Rollenspieler schnell einleben werden. Krieger, Bogenschütze, Priester oder Zauberer: So heißen die verschiedenen Klassen in diesem Mittelalter MMORPG. Die Klassen unterscheiden sich schon im Grundsatz bei den Waffen, die getragen werden. Mit Schwert, Bogen, Streitkolben oder Zauberstab ist jede Klasse im Kampf von Nöten und vor allem stärkere Bosse benötigen eine breit gefächerte Auswahl an unterschiedlichen Kämpfern. Ist man einmal im Spiel, kann man sich direkt mit der Steuerung von A Mystical Land vertraut machen. Diese funktioniert entweder per Tastatur mit den Pfeiltasten (oder freier Tastenbelegung) oder per Klick mit der Maus auf die gewünschte Stelle, zu der sich der Charakter bewegen soll. Flüssig und problemlos kann man sich so durch die Lande bewegen und von Stadt zu Stadt reisen.

Schmied, Koch oder Angler?

Im mystischen Land dieses MMORPG Browsergames kann man auch diverse Handwerke ausüben, wofür man Ressourcen und Rohstoffe aufbringen muss. Als Schmied treibt man sich vorzugsweise in Minen herum, um Erz abzubauen, welches man später dann am Amboss zu tollen Schwertern und anderen Waffen verarbeiten kann. So hat jedes der Handwerke spezielle Fertigkeiten und Besonderheiten im Angebot, die für jeden Helden von Vorteil sein können. Für jede Interaktion (Erz abbauen, Rezept kochen und so weiter) erhält man Erfahrungspunkte für den jeweiligen Beruf und steigt somit stetig im Level auf, wodurch man Zugang zu immer besseren und höherwertigeren Rezepten und Gegenständen bekommt.

Echtzeitkämpfe in A Mystical Land

Natürlich spielt auch der Kampf in A Mystical Land eine wichtige Rolle. Alle Kämpfe laufen in diesem kostenlosen Browserspiel in Echtzeit ab, wobei die verschiedensten Angriffe, Zaubersprüche und Fertigkeiten dazu verwendet werden können, um die Feinde zu bezwingen und in die Wüste zu schicken. Mit etwas Glück können gute Ausrüstungsgegenstände und Waffen nach erfolgreichen Kämpfen eingesammelt und ausgerüstet werden. Ein umgangreiches Teleportsystem ermöglicht es zudem – ähnlich wie bei Checkpoints – sich ganz schnell zu bisher erreichten Punkten zu teleportieren und so beim Reisen enorm viel Zeit einzusparen.

Weitere Besonderheiten des Mittelalter MMORPGs

Selbst nach einem erfolgreichen Tag vollbepackt mit adrenalingeladenen Kämpfen und kniffligen Handwerksaufträgen ist in A Mystical Land noch längst nicht Schluss, denn es gibt viele weitere Dinge zu sehen und zu entdecken. In jedem Gebiet können unzählige Errungenschaften erreicht und erspielt werden. Dazu gehört unter anderem auch das Sammeln von seltenen Insekten, Würmern, Fischen oder weiteren Gegenständen im Allgemeinen. All diese Dinge sind im magischen Wissensbuch festgehalten, wo auch mitgezählt wird, wie viele Ressourcen von einer bestimmten Sorte, zum Beispiel Erz, schon abgebaut wurden. So hat man immer einen Überblick darüber, was man schon in dem Mittelalter MMO erreicht hat, und wie sehr man sich noch für die nächste Errungenschaft im Spiel anstrengen muss.

Ähnliche Inhalte auf Spieletrend.com