Nords: Heroes of the North: Fantasy-MMO mit Drachen, Orks und Elfen

MMO-Kampf der Orks, Drachen und Elfen

Nords, neues Browsergame 2016 spielen
Nords: Heroes of the North

Elfen, Orks und Drachen kämpfen im Fantasy-Strategiespiel Nords: Heroes of the Storm gegen die Armeen an Untoten, welche die Eiskönigin gesandt hat, um das nordische Königreich Shingård im Permafrost versinken zu lassen. In diesem kostenlosen Browsergame hat man nun also die Aufgabe, an der Seite von König Bjorn den Plan der Eiskönigin zu vereiteln.

Jetzt Nords spielen

Allgemeine Infos zum Spiel

Fantasy, Strategie, Aufbau und MMO

Nords: Heroes of the North ist ein kunterbunter Mix aus einigen Genres. Hier kommen Rollenspieler, Strategen und Browsergame-Fans gleichermaßen auf ihre Kosten und können im Kampf gegen die Schergen der Eiskönigin alle Geschütze auffahren.

Strategischer Kampf im hohen Norden

Nords Heroes of the North (Strategiespiell)
Nords: Heroes of the North

Das Königreich von Shingård wird angegriffen! Als Ork, Nordmann oder Elf hat man in Nords: Heroes of the Storm die Aufgabe, eine finstere Königin davon abzuhalten, das gesamte Königreich für immer zu vereisen. Um dies zu bewerkstelligen, geht es in diesem Browsergame erstmal an den Ausbau einer Festung. Später schließt man Blutschwüre ab, um in der Kaserne neue Einheiten rekrutieren und mit diesen in den Kampf ziehen zu können.

Die Schlachten sind animiert und können beobachtet werden – bei ähnlichen Strategiespielen erhält man ja lediglich einen textbasierten Kampfbericht ohne Kampfanimationen. So kann man ganz genau sehen, wann und warum ein gewisser Kämpfer am Feld gefallen ist und diesen im Anschluss auch wiederbeleben.

Das Fantasy MMO mit Orks, Elfen und Drachen
Hier wählt man zwischen Nordmann, Elf und Ork seinen eigenen Champion.

Die Features von Nords

  • Als Hauptheld wählt man einen Champion (Orks, Nordmänner oder Elfen) und kann diesen mit gesammelten und gekauften Gegenständen ausrüsten, hochleveln und skillen.
  • Der Kern des Spiels ist die Festung. Hier kann man nach eigenem Ermessen verschiedene Gebäude aufbauen und diese aufwerten. Ressourcen, Kaserne, Bergfried und mehr.
  • Wenn man Blutschwüre abschließt, so kann man neue Einheiten und Gebäude freispielen.
  • Clans spielen in Nords: Heroes of the North eine große und wichtige Rolle und neben Clankämpfen gibt es auch Errungenschaften für die gesamte Allianz.

Ork, Elf oder Nordmann

Neben den Einheiten, welche man über die Festung rekrutieren kann, wählt man für seinen Haupthelden einen Champion aus den Rassen Ork, Elf und Nordmann. Dieser Champions besitzt ein eigenes Level und kann mit erbeuteten Rüstungen ausgestattet werden. Dadurch erhöht sich zum Beispiel die Durchschlagskraft aller Drachen, welche man auf dem Schlachtfeld im Einsatz hat.

Champions in Nords (HotN)
Auf welchen Champion soll die Wahl fallen?

Die Wahl des Helden ist nicht in Stein gemeißelt und kann im späteren Spielverlauf durch den Einsatz von Smaragden jederzeit geändert werden. Im Inventar kann man außerdem Items sammeln, welche man aktuell nicht benötigt.

Ressourcen: Fische, Pilze und Feuerwasser

Pilze, Fische und Feuerwasser
Ressourcen

Schon relativ früh sollte man sich um die Produktion der wichtigsten Ressourcen Fische, Pilze und Feuerwasser kümmern. In Nords gibt es noch einige weitere Währungen wie etwa Splitter, Fähigkeitspunkte, Smaragde, Verhandlungsschriftrollen, Schlachtmale und mehr, jedoch zählen die drei Grundressourcen zu den essenziellsten Gütern im Spiel.

Tipps und Tricks für den Einstieg

Wichtige Infos für neue Spieler

  • König Björn: Jeden Tag kann man sich bis zu 24 Geschenke von König Björn kostenlos abholen.

Ähnliche Inhalte auf Spieletrend.com