SAO’s Legend: Kostenloses Sword Art Online Browserspiel

Anime trifft auf Rollenspiel

SAO's Legend: Sword Art Online Game
SAO's Legend

Wer schon immer einmal die Welt von Sword Art Online in einem kostenlosen Browsergame erleben wollte, der liegt mit SAO’s Legend goldrichtig. In SAO’s Legend können Spieler die Welt von Aincrad hautnah erkunden und spannende Abenteuer im Online-Rollenspiel erleben. Vier abwechslungsreiche Klassen stehen für das Hack’n’Slay-Gemetzel zur Verfügung.

Jetzt SAO's Legend spielen

  • Sword Art Online: In diesem Spiel kann man die umfangreiche Welt von Aincrad entdecken.
  • Mehr als 100 Level: Als eine von vier einzigartigen Klassen können mehr als 100 Level durchgespielt werden.
  • Kostenlos im Browser: SAO’s Legend kann ohne Download direkt im Browser online gespielt werden.

Free2Play-MMO zu Sword Art Online

Erst kürzlich erschien mit Naruto Online ein offizielles Anime-/Manga-MMO und nun folgt mit SAO’s Legend ein weiteres Game dieser Art.

Die Klassen des Spiels

  • Swordsman / Schwertmeister: Der Swordsman ist ein Meister des Nahkampfs und mit seinem astralen Schwung macht er gigantische Monsterhorden auf einmal dem Erdboden gleich.
  • Priest / Priester: Kein Online-Rollenspiel ohne Priester! Diese Klasse verwendet die arkanen Mächte von Eis und Feuer, um die Gegner von Aincrad zu vernichten.
  • Ranger / Waldläufer: Wegen ihren explosiven Angriffe sollte man sich vor Waldläufern in Acht nehmen! Außerdem können sie aus der Verstohlenheit heraus agieren.
  • Knight / Ritter: Der Ritter gleicht einem edlen Paladin, der seine Feinde mit Würde und Stolz aus dem Weg räumt. Mit seinen brutalen Flächenzaubern kann er in der Welt von SAO bestehen.
Rassen/Klassen in Sword Art Online
Im SAO-Spiel stehen vier Charakterklassen zur Auswahl.

Die Legende von SAO

Aincrad ist nicht nur eine fröhliche Welt voll Freiheit und wunderschöner Träume, sondern auch geprägt von unvorhersehbaren Herausforderungen.

Wir müssen das Spiel erfolgreich absolvieren, bevor wir es verlassen können. Ein „Game Over“ würde den Tod im echten Leben bedeuten!

Was als spaßiges Spiel begonnen hat, endet nun in einem brutalen Überlebenskampf! Freund oder Feind, Liebe oder Hass, Erfolg oder Niederlage? SAO’s Legend überlässt diese Wahl den Spielern. Nur die tapfersten können in Aincrad bestehen.

Das Abenteuer beginnt

Nach der Anmeldung bei SAO’s Legend landet man direkt in der Charaktererstellung, wo eine der vier Klassen (Schwertmeister, Priester, Waldläufer oder Ritter) ausgewählt werden muss. Danach landet man direkt in der ersten Hauptstadt Hauptstadt, wo man anhand eines Tutorials durch die Grundlagen des Browserspiels geführt wird.

SAO Legends
MMORPG

Eine wichtige Funktion für den Anfang stellt die Questhilfe dar. Am rechten Bildschirmrand gibt es eine Liste der aktuellen Missionen, die zu absolvieren sind. Durch einen Klick auf die gesuchten Gegner, Orte oder NPCs bewegt sich der Charakter automatisch zur gewünschten Stelle. Auf diese Art und Weise können sämtliche Quests relativ einfach nebenbei absolviert werden.

Mit der Taste [A] kann der automatische Kampf aktiviert werden. Wenn man sich also zu einer Monstergruppe begibt, dann greift der Charakter dort von ganz alleine alle Gegner an, die sich in der Reichweite befinden. Einige Quests später wird man direkt mit dem ersten Reittier (Taste [T]) belohnt, womit man schneller durch die Gebiete von Aincrad wandern kann.

Auch kleine süße Begleiter wie das Drachenbaby stehen in SAO’s Legend zur Verfügung. Diese Tierchen kämpfen aktiv im Kampf mit und können Feinde beispielsweise vergiften oder immensen Flächenschaden zufügen.

SAO's Legend Mounts & Reittiere
Mounts und Reittiere können allesamt aufgewertet werden.

Schneller, besser, stärker

Nach einiger Zeit hat man die Grenze von Level 20 überschritten und bekommt somit Zugriff auf einige neue Features zur Verbesserung des Charakters. Jedes Item kann etwa mit verschiedenen Kristallen veredelt werden, um die Kampfkraft des Helden zu erhöhen.

Generell stehen im Spiel viele Möglichkeiten zur Verfügung, um den Wert der Kampfkraft steigern zu können. So können zusätzlich alle Fähigkeiten durch den Einsatz von diversen Währungen hochgelevelt werden. Hierbei hat man die Qual der Wahl und muss sich auf einige wenige Skills spezialisieren.

Wer im Dungeon Glück hat, findet zudem seltene Skill-Bücher, mit welchen man passive Fähigkeiten freispielen kann. Diese passiven Skills dienen hauptsächlich der Steigerung der verschiedenen Widerstände.

Regelmäßige Serverstarts und Events

In SAO’s Legend starten in regelmäßigen Abständen neue Spielwelten. Nur wenige Tage nach dem offiziellen Release des Anime-Spiels standen bereits mehr als zehn Server zur Verfügung. Sämtliche Serverstarts werden mit Events gefeiert und die fleißigsten Spieler erhalten Online-Belohnungen sowie tägliche Login-Boni.

Wenn man noch nie ein kostenloses Browsergame dieser Art gespielt hat, sollte man unbedingt den neusten Server auswählen, weil dort erfahrungsgemäß die besten Chancen bestehen, ganz oben in der Rangliste mitmischen zu können. Wer jedoch die Herausforderung sucht, kann sich auch gerne einen der älteren Server raussuchen und dort sein Glück versuchen.

Ähnliche Inhalte auf Spieletrend.com