Top 5: Neue Asia-MMORPGs 2016

Die besten Asia MMOs, Top 5
Top 5

Kung-Fu, Martial-Arts und asiatische Traumlandschaften: Die Top 5 Asia-MMOs für 2016/2017 sind da. Hier sind nun fünf gute Online-Rollenspiele im Asia-Style aufgelistet, wobei der Fokus auf den neuesten Games liegt. Außerdem sind alle genannten Spiele kostenlos, weshalb beispielsweise Titel wie Black Desert Online keine Erwähnung finden.

Top 5 Asia-Games

Top 5: Swordsman Online – Martial-Arts im MMO

Swordsman Online, das neue Asia-MMORPG

Swordsman Online Spielprofil Alle Artikel zu Swordsman Online

Den Anfang macht Swordsman Online. In der chinesischen Welt von Jin Yong kann man hier die Ära der Ming-Dynastie erkunden und mit seinem Charakter sämtliche Kampfkünste ausführen.

Anstelle von Klassen gibt es in diesem MMORPG die so genannten Schulen, welchen man sich anschließen kann, um diverse Martial-Arts-Fertigkeiten erlernen zu können. Der Client von Swordsman Online umfasst etwas mehr als 10 GB und laufend erscheinen neue Updates wie das aktuelle Addon namens „Gilded Wasteland“.

Die Grafik von Swordsman Online kann sich für ein Free2Play-Game definitiv sehen lassen und außerdem ist das komplette Spiel auf Deutsch verfügbar.

Top 4: ASTA Online – MMORPG-Neuerscheinung 2016

ASTA Online, MMORPG-Spiel auf Deutsch

ASTA Online Spielprofil Alle Artikel zu ASTA Online

Erst vor wenigen Tagen startete die Open-Beta vom nächsten Spiel aus dieser Topliste: ASTA Online aus dem Hause Webzen. Zitat von der offiziellen Webseite: „Das Fantasy-MMORPG ASTA Online wurde von asiatischen Mythen und Legenden inspiriert.“

Der PvP-Aspekt macht sich durch die beiden verfeindeten Fraktionen Asu und Ora bemerkbar. Hier gibt es neben Duellen ebenfalls Arenakämpfe sowie gigantische Gefechte auf Schlachtfeldern. Was das Leveln in der offenen Welt interessant macht, sind die unzähligen Event-Quests, die an jeder Ecke von ASTA Online auftauchen und mit jedem beliebigen Spieler in der Umgebung erledigt werden können.

Top 3: Cabal 2 – Direkt aus Korea

Cabal 2: Free2Play MMO-Neuerscheinung

Cabal 2 Spielprofil Alle Artikel zu Cabal 2

Cabal 2 ist – Achtung, Überraschung – der Nachfolger von Cabal 1 und ging am 2. Juli 2015 in die offene Betaphase. Das Spiel kommt aus Korea, wobei ich allerdings nicht sagen würde, dass es sich bei diesem MMORPG um einen typischen Asia-Grinder handelt.

Es gibt ein paar spannende Features wie zum Beispiel schnelle Komboangriffe, welche mit der CryEngine 3 inszeniert werden. Die Kämpfe laufen zwar leider über ein Targeting-System ab, das tut der Action aber eigentlich keinen Abbruch. Auf der offiziellen Webseite wird ein Festplattenspeicher von etwa 25 GB empfohlen, der Client hat es also durchaus in sich.

Top 2: Echo of Soul – Fantasy + Asia + Rollenspiel

Echo of Soul - Gutes MMORPG Spiel auf Deutsch

Echo of Soul Spielprofil Alle Artikel zu Echo of Soul

Sucht man bei Google nach „Eos“, so findet man vorrangig Webseiten über Lippenbalsam. Der nachfolgende Titel namens Echo of Soul – abgekürzt EoS – ist allerdings alles andere als Balsam für Spieler. Die Dungeons aus diesem MMO sind kein Zuckerschlecken und als Berserker durfte ich anfangs häufig den Boden küssen.

Beim Spielen merkt man definitiv, dass Echo of Soul ursprünglich aus Korea stammt, Publisher Aeria Games hat jedoch für eine sehr gute Lokalisierung inklusive deutschsprachiger Synchronisation gesorgt. Für PvE-Spieler gibt es im Endgame einige Dungeons sowie 10- und 20-Mann-Raids, PvP-Fans auf der anderen Seite können das Schlachtfeld aufsuchen oder während Arenakämpfen beziehungsweise Duellen nach der nötigen PvP-Action suchen.

Top 1: Blade and Soul – Actionreiches Handgemenge

Blade and Soul, das kostenlose MMO auf Deutsch

Blade and Soul Spielprofil Alle Artikel zu Blade and Soul

Blade and Soul ist der neueste Streich aus Asien. Ungeduldig mussten wir auf eine deutschsprachige Version von diesem Titel warten, doch was lange währt, wird endlich gut. Kungfu-Meister, Klingentänzer, Paktierer: Das ist nur ein kleiner Auszug der einzigartigen Klassen, die das Asia-MMORPG zu bieten hat.

Die Kämpfe sind unglaublich actionreich – Würgegriffe, Konter, Hechtsprünge, Stuns und mehr. Die Gegner müssen allerdings mit dem Fadenkreuz anvisiert werden, anderenfalls gehen die Skills nämlich ins Leere. Es ist also von großer Wichtigkeit, dass man den Radius sowie die Reichweite der eigenen Fähigkeiten kennt. Außerdem verfügt Blade and Soul über ein ausgeklügeltes PvP-System mit Duellen und offenen Fraktionskämpfen.

Ähnliche Inhalte auf Spieletrend.com