Loong: Gameplay-Einblicke zum Asia-MMORPG mit neuem Addon 2015

Die neuen Gebiete von Wuyi

In Loong geht man auf die Suche nach den legendären Drachen in einer der größten antiken Zivilisationen, welche durch den mythischen Gott Pangu erschaffen wurden. Da erst kürzlich eine neue Levelerweiterung für dieses Asia-MMORPG online ging, dachte ich mir, ich sehe mir das Spiel nochmal mit Video genauer an.

Neue Erweiterung im Asia-MMORPG

Aldor/Viperia, neue Bosse im Wuyi-Dschungel
Aldor und Viperia

Am 22. Januar 2015 ging das neue Wuyi-Addon in Loong an den Start. Zwei neue Dungeons mit gefährlichen Bossen sowie einige Stadtgebiete, wo unzählige NPCs mit neuen Missionen und Tagesquests warten. Das maximal erreichbare Level wurde für alle Helden außerdem auf 80 erhöht.

Erstellt man einen neuen Charakter in Loong, so muss man sich noch nicht direkt für eine Klasse entscheiden – allerdings gibt es schon eine kleine Vorschau auf die epischen Sets, welche später zur Verfügung stehen werden. Im Laufe des Spiels spezialisiert man sich dann über die Wahl der Waffen und Ausrüstungsgegenstände und kann über den Talentbaum die bevorzugten Fertigkeiten skillen.

Begleiter sowie Reittiere spielen eine wichtige Rolle in diesem MMORPG. Wer die Beute nicht selbst aufsammeln möchte, der kann diese Aufgabe einfach einem Begleiter übergeben und sich dann voll und ganz auf die Kämpfe konzentrieren. Wie bei einem kleinen Tamagotchi können hier diverse Aktionen durchgeführt werden, um etwa die Loyalität der Gefährten zu steigern und deren Gunst zu gewinnen.

Was Items betrifft, so sind Sets ein wichtiger Bestandteil von Loong. Hat man ein Set komplettiert, so kommt man nicht nur in den Genuss von besonderen Boni für die Attribute des Charakters – der Held erstrahlt außerdem in neuem Glanze und das Aussehen der Waffe verändert sich beispielsweise. Für PvP-Begeisterte gibt es in Loong neben Gildenkriegen außerdem auch die Arena, wo man Schlachten gegen andere Spieler abhalten kann.

Alle Features auf einen Blick

Loong
Loong
  • Detaillierte 3D-Grafik mit anspruchsvollen Kämpfe durch komplexe KI
  • Süße Begleiter, die sich zu prachtvollen Reittieren weiterentwickeln können
  • Gildenkriege und PvP-Schlachten stehen allen Spielern zur Verfügung
  • Kung-Fu-Kämpfe mit Action in luftigen Höhen durch diverse Sprünge
  • Waffen in einem Set verändern ihr Aussehen, sobald das Set komplett ist
  • Aktuelles Maximallevel von 80 bietet Langzeitmotivation

Auch interessant