Pokémon GO: Alles zum Ei-Event 2019

Ei-Event 2019

Das alljährliche Ei-Spektakel findet auch 2019 wieder statt und hat neben doppelten Bonbons für das Ausbrüten von Eiern noch einige weitere Boni sowie eine neue Shiny-Familie mit im Gepäck.

Pokémon GO Plus auf Amazon

Das Event auf einen Blick

Ein Event jagt das nächste! Hier sind die wichtigsten Eckdaten zum Ei-Festival 2019 im Überblick:

  • Start: 16. April 2019, 22:00 Uhr
  • Ende: 23. April 2019, 22:00 Uhr
  • Besondere 2KM-Eier mit Babys wie Pichu, Magby und Kussilla
  • Andere Pokémon aus Eiern
  • Ei-Bonbons
  • Brutmaschinen-Effektivität
  • Spezielle Feldforschungen, die sich auf Eier fokussieren
  • Glücks-Eier halten 60 Minuten
  • Shiny-Haspiror und Shiny-Schlapor neu im Spiel

Hier gibt es ein ausführliches Video zum neuen Pokémon GO-Event.

Quelle: Niantic

Tipps vorab

Glücks-Eier aufsparen: Wenn man normalerweise nicht viele Premium-Gegenstände wie Glücks-Eier zur Verfügung hat, kann man sich diese nun bis zum Start des Ei-Spektakels aufheben und dann doppelt davon profitieren.

10KM-Eier horten: In 10KM-Eiern gibt es die größte Menge an Bonbons und diese Süßigkeiten werden im Event auch noch verdoppelt. Man könnte sich vielleicht eine Ladung an 10KM-Eiern für das Event aufheben.