Pokémon GO Travel: Silber erreicht, Sternenstaub verdoppelt

1,5 Milliarden Pokémon

Pokémon GO Travel Silber

Sternenstaub so weit das Auge reicht! Gegen 8:00 Uhr konnte der zweite Meilenstein (Silber mit 1,5 Milliarden Pokémon) der Pokémon GO Travel Fang-Herausforderung erreicht werden, wodurch ab sofort ein Sternenstaub-Event aktiv ist. Nun gilt es, in den restlichen Tagen die Zahl der gefangenen Pokémon zu verdoppeln, um Porenta weltweit freizuschalten.

Pokémon GO Plus auf Amazon

Anmerkung: Hierbei handelt es sich um einen von Niantic gesponserten Artikel. Spieletrend arbeitet während des Travel-Events mit Niantic zusammen und berichtet täglich auf YouTube, Twitter, Facebook, Instagram und diesem Portal über das Ereignis.

Doppelter Sternenstaub weltweit

Nachdem das Fangen der ersten 500 Millionen Taschenmonster länger als einen ganzen Tag in Anspruch genommen hat, konnten – vermutlich wegen der neu gewonnenen Motivation durch das EP-Event – schon kurze Zeit später die 1,5 Milliarden Pokémon in Poké-, Super- und Hyperbällen gehalten werden. Mit folgenden Worten zelebriert Niantic diesen Meilenstein:

Nicht schlecht, Trainer! Ihr habt zusammen über 1,5 Milliarden Pokémon gefangen und dadurch noch mehr Belohnungen des Fangwettbewerbs freigeschaltet. #PokemonGOtravel

Dadurch sind nun in Summe folgende Belohnungen aktiv:

  • Sternenstaub-Event: Für sämtliche Aktionen im Spiel erhält man den doppelten Sternenstaub.
  • Noch mehr Pokémon: Durch das Erreichen von Silber tauchen ab sofort noch mehr Pokémon auf.
  • Erfahrungspunkte-Event: Für sämtliche Aktionen im Spiel erhält man die doppelten Erfahrungspunkte. Aktiviert man zusätzlich ein Glücks-Ei, resultiert das in den vierfachen Erfahrungspunkten.
  • Längere Lockmodule: Lockmodule, die nun aktiviert werden, dauern sage und schreibe sechs Stunden an.
  • Ende: Sämtliche der genannten Boni enden am 1. Dezember 2017.

Quelle: Niantic

Pokémon GO Travel Event

Porenta zum Greifen nahe

Grob gesagt befinden wir uns zeitlich gesehen aktuell genau bei der Halbzeit des Fang-Wettbewerbs, welcher bis zum 26. November 2017 läuft. Die Gold-Herausforderung (3 Milliarden Pokémon) sollte also rein theoretisch erreicht werden können. Besonders, wenn man bedenkt, dass bald das Wochenende ansteht und alle Trainer nun von noch mehr Pokémon und der doppelten Menge an Sternenstaub profitieren können.

Pokémon GO Travel Belohnungen