Pokémon GO: Arena-Reset am 19. Juni 2017

Deaktivierung der Arenen

Arena-Reset
Pokémon GO

Trainer, ihr müsst jetzt ganz stark sein, denn Niantic hat nun offiziell die vollständige Zurücksetzung der Arenen für den 19. Juni 2017 angekündigt. Das bedeutet, dass sämtliche Pokémon, die bisher in Arenen stationiert waren, als Vorbereitung auf das anstehende Update („Gym Rework“) wieder in den Pokébeutel wandern werden.

Pokémon GO Plus auf Amazon

Alle Arenen auf Anfang

Mit folgenden Worten bereitete Niantic am Freitag Vormittag alle Spieler über die Support-Webseite auf einen bevorstehenden Arena-Blizzard vor.

Wir werden Gyms vorübergehend für eine kurze Zeit deaktivieren. Besucht unsere Pokémon GO Social Media-Kanäle, um mit aktuellen Informationen zu Pokémon GO auf dem Laufenden zu bleiben.

Das hört sich eventuell auf den ersten Blick nicht so tragisch an, allerdings gilt es zu beachten, dass damit auch alle verteidigenden Pokémon automatisch aus den Arenen abgezogen werden und die vorübergehende Deaktivierung einen kompletten Neustart aller Gyms beinhaltet. Als würde Farbeagle durch die Welt reisen und alle Arenen grau bemalen.

Deaktivierung am 19. Juni 2017

Vor wenigen Minuten hat sich Niantic abermals auf Twitter zu Wort gemeldet.

In Vorbereitung auf einige brandneue Funktionen werden wir die Arenen am 19. Juni 2017 kurzzeitig abschalten. Mehr Informationen folgen in Kürze.

Pokémon GO Arena Deaktivierung

Was genau „kurzzeitig“ bedeutet, ist noch unklar.

Warum überhaupt?

Schon bald soll ein umfangreiches Arena-Update erscheinen, welches laut Variablen im Code – namentlich .set_MaxSamePokemonAtFort und .get_MaxSamePokemonAtFort – die maximale Anzahl einer Spezies pro Arena limitieren könnte. Da es zum aktuellen Zeitpunkt jedoch einige Gyms mit mehreren Pokémon einer Spezies gibt – Heiteira-Arenen sind hierbei besonders beliebt – ist ein solcher Schritt für die Entwickler wohl notwendig, um eine reibungslose Aktualisierung zu gewährleisten.

Viele Arenen für kostenlose Pokémünzen

Nicht vergessen: Am Montag (19. Juni) sollten vor der Arena-Entschlackung noch sämtliche Pokémünzen über den Verteidigerbonus abgesahnt werden.